Unterstützung für das Museum

Herzlichen Glückwunsch zur Übergabe des neuen Westflügels an das Museum!

 

Viele Jahre wurde der alte Westflügel von der Badischen Landesbibliothek und den Generallandesarchiv als Magazin genutzt. Nach einer langen Planungsphase und mehr als zwei Jahren Bauzeit sind jetzt endlich die langersehnten neuen Ausstellungsräume realisiert.

(c) SMNK

Am 28.Juli 2016 kann die neue große Dauerausstellung ."Form und Funktion - Vorbild Natur" im Erdgeschoss des Westflügels sowie im Bereich des alten Vivaiums eröffnet werden. Lebende Fische, Amphibien und Reptilien sind in die Ausstellung integriert. Im Mittelpunkt steht das riesige Aquarium, in dem das größte lende Korallenriff in Deutschland heranwachsen wird.

Die Freunde des Naturkundemuseums haben in den letzten Jahren eine erhebliche Summe an Spenden für die Ausstellungsstücke im neuen Westflügel eingeworben. Dabei konnte u.a. die Installation des Walskeletts in die neue Dauerausstellung unterstützt werde.

 

Mehr Information zur neuen Dauerausstellung (externer Link des Naturkundemuseums)

Weitere Ankäufe für das Museum

In mehr als 10 Jahres des Bestehens des Vereins konnten wir das Museum mit zahlreichen Initiativen unterstützen, hier einige Beispiele:

  • Unterstützung für das Schauinsland-Modell, das Ende 2012 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.
(c) SMNK

 

 

  • Kauf eines Maikäfermodells für den Insektensaal
(c) SMNK

 

 

  • Kauf eines Raupenmodells für den Insektensaal
(c) SMNK

 

 

  • Unterstützung beim Erwerb der Schmetterlingssammlung Scheubel
  • Unterstützung beim Erwerb eines Riesenamethysten für die Mineraliensammlung

 

 

Weitere Aktivitäten für das Museum

  • Förderung der Aktivitäten der Museumspädagogik
  • Kaffeeaktionen z.B. beim "Tag der offenen Tür"

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde des Naturkundemuseums Karlsruhe e. V.